Sportabzeichen Radfahren am 26.9.

Sportabzeichenabnahme Radfahren vom TVE in Zusammenarbeit mit dem Sportkreis Main Taunus in Eschborn am Sonntag den 26.9.2021 um 10 Uhr (der Wahltag 😉)

Liebe Sportbegeisterten, habt ihr Lust mal wieder aufs Rad zu steigen und die Sportabzeichenprüfung abzulegen? Wenn ja seid ihr bei uns richtig.

Wann? 26.9.2021 10 Uhr (insgesamt dauert das ganze wohl ca. 2 Stunden)

Wo? Gegenüber des Eschborner Friedhofs an der anderen Seite der L 3006 (das ist die Landesstraße von Eschborn nach Steinbach), in der Nähe des Friedhofs kann man parken (Parkplatz am Friedhof oder um die Ecke in der St. Florian Straße)

Warum? Wir machen das Sportabzeichen für Radfahren, Spaß und gute Laune

Wie? Meldet euch per Mail bei Thomas Eufinger unter eufinger@magenta.de unter Angabe von Name, Vorname, Anschrift, Alter, Geschlecht, Angabe gewünschte Strecke (Langstrecke, wieviel km, Kurzstrecke??) an, erst nach erfolgter Teilnahmebestätigung ist eine Teilnahme möglich. Auch Sammelanmeldungen sind möglich. Auch kurzfristige Absagen würden an die genannten Mail Anschriften versandt (hoffentlich kommt aber kein Unwetter ;-))

Wer darf? Es gilt die 3 G Regel, Vor Ort Test sind wegen des Aufwands leider nicht möglich!!!! d.h. Geimpft, Genesen oder Testnachweis (kein Selbsttest) nicht älter als 48 Stunden bei PCR und 24 Stunden beim normalen kostenlosen Tests aus dem Testcenter, bei Schülern genügt der entsprechende Eintrag/Nachweis des Tests durch die Schule (darf aber nicht zu alt sein!!)

Wer gerne helfen möchte meldet sich bitte auch.

Wir freuen uns auf Euch, Euer Team vom TVE und Sportkreis Main Taunus

Landeswandertag 2021

Am 26.09.21 veranstaltet der TSV Nieder-Mörlen den Landeswandertag 2021. Details zum Ablauf der Veranstaltung sind auf der Homepage des Vereins zu finden unter https://www.tsv-nieder-moerlen.de/landeswandertag2021/.

Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. Anmeldeschluss ist der 24.09.21.

Es stehen folgende Strecken zur Auswahl:– Mystische Frauenwaldrunde (13,5km), Mittlere Runde (7,8 km), Kurze Runde (5,8 km), Geocaching: Mystische Orte

Wandertour am 16.1. fällt aus

Liebe Wanderfreunde,
 
unsere geplante Tour am 16. Januar auf dem Rheingau-Rieslingspfad muss corona-bedingt leider ausfallen.
Wir hoffen auf einen baldigen Neustart.
 
Euch allen wünschen wir ein gutes, gesundes und trotz und mit allem sportliches Jahr 2021.
 
Wolfgang Späte und Christian Hampel

Wanderbericht vom 31.10.

Am 31.10.2020 wanderten 4 Teilnehmer/innen des TVE auf dem Spessartbogen von Neuses nach Langenselbold. Wir fuhren mit der Bahn von Eschborn-Süd über den Frankfurter Hbf nach Langenselbold. Von Langenselbold fuhren wir mit dem Bus nach Neuses. Von Neuses gingen wir ca. 1 km bis zu unserem Startpunkt unserer Wanderung, den Spessartbogen. Wir waren von dem bunten Herbstwald sehr beeindruckt. Stationen auf unserer Wanderung: Marienbild (Maria mit Rosenkranz)- Fischteiche am Tennisplatz- Schwedenkreuz- Galgengrund- Gelände des Vogel-und Naturschutzverein Somborn- Dicke Tanne mit Gelände von der SDW (Schutzgemeinschaft deutscher Wald)- Waldlehrpfad- Großer Buchberg mit Buchbergturm- Wanderportal vom Spessartbogen in Langenselbold. Wir wanderten bergauf und bergab durch den tollen herbstfarbenen Wald, über Wiesen und Felder, wir hatten ganz tolle Panoramaaussichten auf den Hahnenkamm (höchster Berg des Bayerischen Spessart), auf die Ronneburg, auf Somborn und auf einen Teil des Kinzigtales, sowie auf die umliegenden Berge. Wir wanderten auch gleichzeitig auf der Birkenhainer Straße. Eingekehrt sind wir in den Buchberggrill neben dem Buchbergturm. Wir konnten sogar wegen dem schönen Sonnenschein draußen sitzen. Bevor es dunkel wurde, sind wir noch 1,5 km zum Bahnhof Langenselbold bergab gewandert. Mit dem Zug fuhren wir über den Frankfurter Hbf nach Eschborn. Die Länge der Wanderung betrug 14,5 km. Es war eine sehr schöne und super Wanderung bei Sonnenschein und dem bunten Herbstwald. Allen Teilnehmer/innen hatte diese Wanderung sehr gut gefallen. Der Spessartbogen ist ein Premiumfernwanderweg im hessischen Spessart. Er beginnt in Langenselbold und endet in Schlüchtern. Er ist insgesamt 89,6 km lang.

Die Wanderung des TVE fällt im November wegen Corona leider aus.

Wanderführer Wolfgang Späte

Sportabzeichenprüfung Radfahren

Liebe TVE´ler und Gäste, insbesondere aus dem Sportkreis. Jetzt die Details zur Sportabzeichenprüfung Radfahren am Samstag den 24.10.2020. Wir wollen die Veranstaltung mit aller gebotenen Vorsicht und den Corona Einschränkungen durchführen.

Anmeldung:
Wichtig ist die vorherige Anmeldung bei mir, Thomas Eufinger, bis zum 21.10.2020 ausschließlich per Mail eufinger@arcor.de . Wir haben nur die Möglichkeit einer beschränkten Teilnehmerzahl, so dass es auch zu Absagen kommen kann. Dies gilt leider in der aktuellen Corona Lage auch für die gesamte Veranstaltung, ich bitte um Verständnis, vielen Dank vorab. Achtung! Spätestens am 22.10.2020 erfolgt die individuelle Zusage oder Absage. Ein Anspruch auf Teilnahme besteht nicht! Wir bemühen uns aber allen Bedürfnissen gerecht zu werden. Bei hoher Teilnehmerzahl gibt es eventuell noch einen Ausweichtermin um 14 Uhr am selben Tag.


Achtung! Auch diejenigen die sich schon gemeldet haben bitte ich nochmal um eine Anmeldung per Mail!!! Nur so können wir verlässlich kalkulieren!

Achtung, bitte schauen Sie auch nochmal am Freitag Abend, den 23.10.2020 in Ihr Mailpostfach, falls es zu einer generellen Absage kommt. Dank vorab.

Treffpunkt und Zeit:

Wir treffen uns gegenüber des Eschborner Friedhofs (andere Seite der L 3006, dass heißt Richtung der Landesstraße von Eschborn Richtung Steinbach auf der rechten Seite an einer Ampel) am 24.10.2020 um 10 Uhr. Bitte seien Sie pünktlich.

Ablauf:
Wir fahren gemeinsam zum Start für die 20 km Strecke. Bei der ersten Runde fährt einer der Organisatoren mit, die Strecke werden wir noch etwas ausschildern.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit auf gerader Strecke den Sprint mit fliegendem Start zu absolvieren.

Vorbereitung:
Bitte bringen Sie einen mit den persönlichen Daten ausgefüllten Einzelabnahmebogen zum Sportabzeichen mit. Hier der Link zur Seite: https://cdn.dosb.de/user_upload/www.deutsches-sportabzeichen.de/Materialien/2020/DSA_Einzelpruefkarte_2020_beschreibbar.pdf

Sie finden die Seite auch wenn Sie in einer Suchmaschine „Sportabzeichen Einzelprüfkarte 2020“ eingeben. Für Mitglieder des TVE die schon einmal das Sportabzeichen gemacht haben ist dies nicht nötig. Hier haben wir die Grunddaten in unserer Mitgliederdatenbank.

Bitte füllen Sie auch zwingend den Fragebogen zur Gesundheit und den persönlichen Daten aus: https://tv-eschborn.de/wp-content/uploads/Erhebung_personenbezogener-Daten_TVE.pdf

Zwischenzeitlich konnten wir ein kleines Team zusammenstellen. Die Strecke wird in der Gegend des Helfmann Parks in Eschborn liegen. Geplant ist sowohl die Langstrecke als auch den Sprint abzunehmen.

Ergänzende Hinweise!!!
– Generell keine E Bikes, auch nicht mit ausgeschaltetem Akku.
– E Bike nur mit ausgebautem Akku (ist aber sehr schwer und nicht zu empfehlen).
– Beachten Sie die Hygienevorgaben und führen Sie eine Maske mit sich! Nötig bei Zusammenkommen in Gruppen.
– Beachten Sie die Abstandsregeln, diese kennen Sie schon aus dem normalen miteinander.
– Windschattenfahren ist verboten, ich bitte um Verständnis.
– Bei zeitlichen Verzögerungen durch Corona oder auch Hindernisse auf der Strecke (Fußgänger 😉 ) teilen Sie dies bitte nach Ankunft mit um gegebenenfalls Zeiten anzupassen (ähnlich wie bei roten Ampeln, die wir aber nicht haben). Die Strecke ist durchgehend auf asphaltierter betonierter Fläche ohne Kreuzungspunkte zu Fahrzeugen (mit Ausnahme landwirtschaftlicher Fahrzeuge).


Ich freue mich auf die Veranstaltung und Euer Kommen (hoffentlich fällt es nicht ins Wasser, aber es gibt kein schlechtes Wetter sondern nur falsche Kleidung ;-).

Bleiben Sie gesund, die Gesundheit geht vor.

Mit besten Grüßen,
Thomas Eufinger und das ganze Team