Tai Chi Chuan – Qi Gong

Übungsleiter:Reinhold Mohn
E-Mail: reinhold@orlen.de
 
Übungsleiter:Nikolai Bosselmann
E-Mail: nikolaibos@gmail.com
Zielgruppe:Erwachsene
Willkommen ist jeder, egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittener
TagUhrzeitOrtÜbungsleiter
Montag10:00 – 11:30Jahnturnhalle Saal 2Nikolai Bosselmann
Mittwoch17:00 – 18:00Jahnturnhalle Saal 1Reinhold Mohn
Tai Chi kann übersetzt werden als „das höchste Gesetz“,
Chuan heißt Faust und deutet auf die Kampfkunst hin


Tai Chi Chuan gehört zu den bekanntesten und am weitesten verbreiteten Übungssystemen Chinas.
Es ist als Übungsgut vielseitig. Zu seinen wichtigsten Gesichtspunkten gehören:
Schulung des Körperbewußtseins, Entspannungsübungen und Atemübungen.

Es ist sanfte Heilgymnastik, gleichzeitig eine Gesundheitsübung und Meditation in Bewegung.
Am weitesten verbreitet ist der Yang-Stil. Neben kleinen Einstiegsformen wird die Pekingform (Yang-Stil) mit ihren 24 Bewegungsbildern angeboten.

Tai Chi Chuan gehört zu den in letzter Zeit zunehmend populär gewordenen praktischen Übungen.

Wir bieten seit Januar 1997 Tai Chi Chuan an.

Qi – Energie, Gong – Arbeit

Das Interesse an Qi Gong hat in der letzten Zeit sehr zugenommen.
Qi Gong-Übungen beruhen auf der uralten chinesischen Tradition der Pflege von Qi, Körper und Geist.

Qi Gong-Übungen werden im Stehen, Sitzen oder Liegen ausgeführt. Sie dienen zur Vorbeugung von Krankheiten.

Begleitend bei Krankheit werden sie zur westlichen Medizin unterstützend angewandt.
Regelmäßiges Üben stärkt das Qi und fördert das Wohlbefinden.

In den letzten Monaten wurden Qi Gong-Übungen hier im Verein angeboten.

Anmeldungen für den Kurs Tai Chi Chuan – Qi Gong bitte über Frau Brigitte Kuchinke, Tel. 0 61 96 / 77 33 83.
Für den Kurs werden zusätzliche Kursgebühren erhoben.

Wann der nächste Kurs beginnt, können Sie unter Termine erfahren. Befindet sich dort keine Information, steht der nächste Starttermin noch nicht fest.